Wenn Ihr Objekt betroffen ist oder Sie noch keine Gelegenheit hatten, den Schaden zu ermitteln, sollten Sie es in Betracht ziehen, Ihr Inserat zu verbergen, damit Sie sich keine Gedanken um neue Buchungsanfragen machen zu brauchen, die Sie eventuell ablehnen müssen. Sobald Sie den Zustand Ihres Objekts ermittelt haben und wieder Buchungen akzeptieren können, können Sie Ihr Inserat wieder einblenden, sodass es in den Suchergebnissen erscheint. 

Falls Sie Reservierungen haben, auf die sich die Ereignisse auswirken, wenden Sie sich bitte an den Kundenservice, der Ihnen gern bei der Stornierung hilft, um negative Folgen für Ihre Erfolgsstatistik zu vermeiden.