Wenn Sie online über FeWo-direkt eine Buchung abschließen, erhalten Sie am Tag der Abreise eine E-Mail. Diese E-Mail enthält einen Link zum Abgeben einer Bewertung. Von der E-Mail aus, die Sie erhalten haben, können Sie eine Bewertung senden, indem Sie die folgenden Schritte durchführen:
  1. In der E-Mail wird danach gefragt, ob Ihnen Ihr Aufenthalt gefallen hat. Klicken Sie entweder auf „Ja“ oder „Nein“. Sie werden daraufhin an ein Formular weitergeleitet, in dem Sie zusätzliches Feedback geben können.
  2. Bewerten Sie Ihre Erfahrung auf einer Skala von einem bis fünf Sternen (ein Stern entspricht der niedrigsten Bewertung, fünf Sterne der höchsten) und füllen Sie die erforderlichen Felder aus.
  3. Klicken Sie auf Speichern und Fortfahren.
Sie können auch über Ihr Konto eine Bewertung abgeben. Führen Sie dazu einfach die folgenden Schritte aus:
  1. Melden Sie sich mit der E-Mail-Adresse, die Sie zur Buchung des Objekts genutzt haben, in Ihrem Urlauberkonto an.
  2. Wählen Sie Meine Buchungen.
  3. Wählen Sie die entsprechende Buchung aus „Vergangene Reisen“ aus.
  4. Klicken Sie auf Bewertung verfassen in der oberen Hälfte der angezeigten Buchung.
  5. Bewerten Sie Ihre Erfahrung auf einer Skala von einem bis fünf Sternen (ein Stern entspricht der niedrigsten Bewertung, fünf Sterne der höchsten) und füllen Sie die erforderlichen Felder aus.
  6. Klicken Sie auf Senden.
Nachdem Sie eine Bewertung abgegeben haben, erhalten Sie eine Bestätigungs-E-Mail, die eine Kopie Ihrer Bewertung und Ihre Bewertungs-ID enthält. Die Bewertung geht dann in den Moderationsprozess von FeWo-direkt über. Während der Moderation überprüft ein Mitglied des FeWo-direkt-Bewertungsteams, ob diese unseren inhaltlichen Richtlinien entspricht.

Sobald Sie Ihren Aufenthalt abgeschlossen haben, erhält auch der Vermieter eine E-Mail mit einem Link. Der Vermieter wird gebeten, seine Erfahrung mit Ihnen als Urlauber zu bewerten. Keiner von ihnen kann die Bewertung des anderen sehen, bevor nicht beide ihre Bewertung abgegeben haben. So können vertrauensvoll ehrliche Meinungen ausgetauscht werden. Sowohl Sie als auch der Vermieter haben 14 Tage Zeit, eine Bewertung abzugeben, sobald der andere dies getan hat. Sie haben ein Jahr Zeit, Ihren Aufenthalt im Feriendomizil zu bewerten, falls der Vermieter seine Bewertung nicht abgibt und damit die vierzehntägige Frist für eine Bewertung Ihrerseits einleitet. Sobald beide Parteien ihre Bewertung abgegeben haben oder die 14 Tage verstrichen sind, können abgegebene Bewertungen nicht mehr bearbeitet werden. Wenn die Bewertungen unseren inhaltlichen Richtlinien entsprechen, veröffentlichen wir sie. 

Denken Sie daran, dass Bewertungen nicht mehr bearbeitet werden können, sobald sie abgegeben wurden. Die Bearbeitung umfasst Grammatik, Rechtschreibfehler und die Änderung der Sternebewertung. Wenn Sie die Bewertung nach der Veröffentlichung aus irgendeinem Grund löschen möchten, können Sie keine neue Bewertung abgeben.