Jede Unterkunft hat ihren eigenen Reservierungskalender. Wählen Sie die Unterkunft aus, für die Sie einen Kalender exportieren möchten. Sie können Ihren Reservierungskalender nur exportieren, wenn Ihr Inserat veröffentlicht ist.
  1. Loggen Sie sich in Ihr Konto ein.
  2. Falls Sie mehrere Inserate besitzen, wählen Sie das entsprechende Objekt aus. 
  3. Wählen Sie Kalender aus.
  4. Wählen Sie Importieren und exportieren aus.
  5. Wählen Sie Kalender exportieren aus.
  6. Wählen Sie URL kopieren und befolgen Sie die Anweisungen in Ihrem externen Kalender zum Importieren.

 

Exportieren von Reservierungen unter Vorbehalt

Wenn Sie das Kontrollkästchen Kalenderexport inklusive Reservierungen unter Vorbehalt aktivieren, werden Reservierungen unter Vorbehalt im exportierten Kalender als geblockt angezeigt.

Wenn Sie auch einen Import aus diesem Kalender in Ihren Reservierungskalender eingerichtet haben, können Probleme mit den Zahlungen für diese Daten auftreten. Sie sollten Reservierungen unter Vorbehalt nur mit einschließen, wenn Sie in einen privaten Kalender exportieren, nicht beim Exportieren auf eine andere Buchungsseite.