Unser Zwei-Wege-Bewertungssystem erlaubt es Urlaubern und Vermietern, nach dem Aufenthalt das Gesamterlebnis zu bewerten.  

Objektbewertungen von früheren Gästen helfen den Urlaubern dabei, sich zu vergewissern, dass das Objekt auch wirklich wie beschrieben ist, und sorgen so für ein sichereres Gefühl bei der Buchung. Bewertungen von anderen Gästen erlauben es dem potenziellen Urlauber, direkt ein Vertrauensverhältnis zum Vermieter aufzubauen. Außerdem möchten die Vermieter ebenso sicher sein, dass die potenziellen Urlaubsgäste vertrauenswürdig genug für einen Aufenthalt in ihrem Objekt sind. Aus diesem Grund können Vermieter die Gäste bewerten, die ihre Objekte gebucht haben.

Wir möchten sichergehen, dass alle Bewertungen auf unserer Seite unbefangen und uneingeschränkt wahrheitsgetreu sind. Deshalb stellt unser Zwei-Wege-Bewertungssystem sicher, dass sowohl Urlauber als auch Vermieter die Bewertung der jeweils anderen Partei einsehen können, bevor sie veröffentlicht wird. Zudem wird verhindert, dass Bewertungen im Nachhinein bearbeitet werden. 

So geht‘s:
  1. Nachdem der Aufenthalt beendet wurde, erhalten der Vermieter und der Urlauber eine E-Mail mit einem Link, in der sie aufgefordert werden, ihre Erfahrung zu bewerten. Vermieter sehen außerdem in ihrem Marktplatz-Ticker eine Aufforderung zur Bewertung ihrer Gäste. Urlauber können Bewertungen auch über ihr Konto im Abschnitt „Meine Buchungen“ ihres Urlauberkontos abgeben. Bewertungen können innerhalb eines Jahres nach der Abreise abgegeben werden oder bis eine der beiden Parteien den Bewertungsprozess anstößt.
  2. Sobald eine Partei eine Bewertung abgibt, hat die andere 14 Tage Zeit, um ihre Bewertung abzugeben. Keine der beiden Parteien kann während dieser 14-tägigen Anzeigesperre die Bewertung des anderen sehen, bevor nicht beide ihre Bewertung abgegeben haben. So können vertrauensvoll ehrliche Meinungen ausgetauscht werden.
  3. Sobald beide Parteien ihre Bewertung abgegeben haben oder die 14 Tage verstrichen sind, können abgegebene Bewertungen nicht mehr bearbeitet werden. Wenn nur eine Partei die andere innerhalb der 14-Tage-Frist bewertet, wird die eingereichte Bewertung nach 14 Tagen live geschaltet. Die Partei, die keine Bewertung abgegeben hat, kann dies nun nicht mehr nachholen. 
  4. Wenn die Bewertungen unseren Inhaltsrichtlinien entsprechen und von uns akzeptiert wurden, veröffentlichen wir sie. Dann können sich sowohl Vermieter als auch Urlauber in ihrem Konto anmelden, um ihre Bewertungen anzusehen.

Erneutes Absenden:
Wenn ein Vermieter oder Urlauber seine Meinung ändert und eine bereits abgegebene Bewertung entfernen lassen möchte, kann er zu diesem Zweck unseren Kundenservice kontaktieren. Es wird ihm jedoch nicht möglich sein, eine neue Bewertung abzugeben, da er bereits die Bewertung der anderen Partei sehen konnte. So bleibt der Prozess fair.