Das Ausstellen einer Gutschrift war eine Option, die für vom Coronavirus (COVID-19) betroffenen Buchungen mit Aufenthaltsdaten bis zum einschließlich 30. Juni 2020 angeboten wurde. 


Ausgestellte Gutschrift anzeigen

Um alle Gutschriften anzuzeigen, die Sie für Gäste ausgestellt haben, öffnen Sie Ihren Posteingang, klicken Sie im Dropdown-Menü auf Alle Nachrichten und wählen Sie COVID-19-Gutschrift aus. 


Einlösen einer Gutschrift 

Um eine Gutschrift einzulösen, sollte der Gast über das entsprechende Inserat eine Anfrage mit den Daten stellen, die er buchen möchte. Der Gast wird Sie idealerweise über die ursprüngliche Reservierungsnachricht kontaktieren und angeben, dass er die Gutschrift einlösen möchte. Das Einlöseverfahren der Gutschrift funktioniert wie folgt: 

  1. Bitten Sie Ihren Gast, die Unterkunftsseite zu suchen und Gastgeber kontaktieren auszuwählen.

  1. Bitten Sie Ihren Gast, seine Daten einzugeben und Informationen zu Ihrer Vereinbarung zur Gutschrift und zum Wert der Gutschrift in seine Nachricht aufzunehmen. 

  1. Navigieren Sie zu Ihrem Posteingang und wählen Sie die entsprechende Anfrage aus, um die Gutschrift anzuwenden. 

  1. Klicken Sie auf Angebot und Termine der Buchung anpassen, um die Anfrage zu bearbeiten. 

  1. Bearbeiten Sie den Mietbetrag. Ziehen Sie den Gutschriftwert vom Mietbetrag in der Anfrage ab, um den Restbetrag zu ermitteln.

  • Hinweis: Dies ist eine Gutschrift zur einmaligen Verwendung. Der Mietbetrag muss höher als Null sein. Wenn der Buchungs- und Gutschriftwert gleich sind, geben Sie in der jeweiligen Währung einen Wert ein, der so nahe wie möglich bei Null liegt.Bitten Sie Ihren Gast, den Kundenservice anzurufen, um sich die in diesem Szenario erhobene Servicegebühr von FeWo-direkt erstatten zu lassen.

  1. Fügen Sie nach Bedarf einen Objektschutz hinzu. 

  1. Klicken Sie auf Speichern

  1. Passen Sie Ihre Nachricht an und klicken Sie auf Antworten und Buchungsfreigabe.


Gastgeber- bzw. Agenturwechsel

Wenn für Ihre Unterkunft der Gastgeber oder die Agentur wechselt, erwarten wir, dass der neue Gastgeber bzw. die neue Agentur alle an Gäste ausgestellten Gutschriften berücksichtigt. Sie sollten alle Unterlagen an den neuen Gastgeber oder die neue Agentur übermitteln und den Gast über diese Änderung informieren. Wenn der neue Gastgeber oder die neue Agentur die Gutschrift nicht einlösen kann, erwarten wir, dass Sie dem Gast den Wert der Gutschrift auszahlen. Ihr Gast kann uns bezüglich der Erstattung von Servicegebühren kontaktieren.