Du hast automatisch Anspruch auf die Mit-Vertrauen-Buchen-Garantie, wenn du eine Reservierung über unsere Website vornimmst und bezahlst. Wir erwarten, dass alles reibungslos abläuft, aber falls etwas Unerwartetes passiert, sind wir für dich da.

Unser Kundenservice steht dir rund um die Uhr zur Verfügung, um dich bei folgenden Fragen zu unterstützen: 
Zugang zur Unterkunft: Wenn bei der Ankunft ein Betreten der Ferienunterkunft nicht möglich ist und du den Gastgeber nicht erreichst.

Zahlungsschutz: im unwahrscheinlichen Betrugsfall oder wenn der Gastgeber deiner Kaution fälschlicherweise einbehält.

Stornierung durch den Gastgeber: Wenn der Gastgeber deine Reservierung innerhalb von 30 Tagen vor Beginn deines Aufenthalts unerwartet storniert, helfen wir dir, eine vergleichbare Ferienunterkunft zu finden.

Unterkunftsbeschreibung: Wenn die Ferienunterkunft bei der Buchung im Inserat wesentlich falsch dargestellt wurde (z. B. ein Bett oder Schlafzimmer fehlt) oder eine größere Wartung oder Reparatur erforderlich ist und es nicht möglich ist, dort zu übernachten, helfen wir dir bei der Buchung einer neuen Ferienunterkunft.
Weitere Informationen zur Anspruchsberechtigung und zum Einreichen eines Anspruchs findest du in unseren vollständigen allgemeinen Geschäftsbedingungen.
 

Wenn du Hilfe benötigst
Wende dich zuerst an den Gastgeber. Möglicherweise liegt nur ein Missverständnis vor, das direkt geklärt werden kann. Wenn das Problem nicht gelöst wurde, wähle die Schaltfläche  "Kontaktieren Sie uns", um Hilfe von unserem rund um die Uhr, sieben Tage die Woche verfügbaren Kundenservice zu erhalten. Es ist wichtig, dass du uns innerhalb von 24 Stunden nach dem Check-in oder wenn das Problem auftritt kontaktierst.



Was nicht abgedeckt ist
Unsere Mit-Vertrauen-Buchen-Garantie unterscheidet sich von einem Reiseschutz und deckt keine Stornierungen aufgrund von Ereignissen ab, die außerhalb der Kontrolle des Gastgebers liegen (z. B. Naturkatastrophen und Pandemien). Auch Stornierungen von Urlaubern aufgrund von Flugverspätungen, Krankheit oder Arbeitsplatzverlust werden nicht abgedeckt.