Wie kann ich eine Ferienunterkunft sicher bezahlen?


Wie Sie Zahlungen vornehmen
Die Bezahlung online per Kreditkarte oder eCheck bei Inseraten, die Online-Zahlungen anbieten, ist der sicherste Weg, ein Feriendomizil auf unseren Seiten zu buchen. Objekte, die Online-Zahlungen verwenden, erkennen Sie an den unten angezeigten Symbolen. 

User-added image

Zur Buchung über FeWo-direkt suchen Sie ein Objekt mit dem Hinweis "Bestätigung innerhalb 24h". Sie können die Buchungsanfrage durchführen, indem Sie auf die Schaltfläche "Buchungsanfrage" klicken und Ihre Zahlungsinformationen eingeben.

User-added image

Nach Absenden der Buchungsanfrage erhalten Sie eine Bestätigungsnummer. Der Besitzer des Feriendomizils bzw. die Agentur hat dann 24 Stunden Zeit, die Anfrage anzunehmen. Erst dann wird Ihre Kreditkarte belastet und Sie erhalten eine Bestätigung per Email. Durch Verwendung von Online-Zahlungen haben Sie Anspruch auf unsere Basis-Miet-Garantie.

Von dem Moment an, an dem Sie Ihre Zahlungsinformation eingeben, schützt Online-Zahlungen Ihre Kreditkartendetails und persönlichen Informationen durch Verschlüsselung sowie Ihre Kreditkartentransaktion durch modernste, patentierte Tokenisierung.

Sollte ein Objekt nicht über den Hinweis "Bestätigung innerhalb 24h" verfügen, können Sie den Vermieter mit einer Nachricht kontaktieren, in der Sie die gewünschten Buchungsdaten und Einzelheiten senden. Sobald Ihre Anfrage angekommen ist, wird der Besitzer des Feriendomizils bzw. die Agentur Sie per Email entweder mit einer Zahlungsaufforderung oder mit konkreten Zahlungsanweisungen kontaktieren.

Wir empfehlen Ihnen außerdem, die im Inserat angegebene Telefonnummer anzurufen, wenn Sie per Kreditkarte, Scheck, PayPal oder Überweisung zahlen. Sollte das Inserat nicht über eine Telefonnummer verfügen, können Sie bei dem Kundenservice Unterstützung erhalten. 

Wenn Sie bereit sind zu zahlen, überprüfen und unterzeichnen Sie den Mietvertrag. Lesen Sie diesen ganz genau durch, da jedes Feriendomizil normalerweise eigene Stornobedingungen und Hausregeln festlegt.

Vermeiden Sie Folgendes
  • Die Versendung von Bargeld wird nicht empfohlen. Die Zahlung in bar bei Ankunft vor Ort an den Vermieter oder an die Agentur kann jedoch in Ordnung sein.
  • Die Versendung eines Barschecks.
  • Die Verwendung eines Bargeldtransferdienstes wie Western Union oder Money Gram.
Diese Zahlungsmethoden werden bevorzugt von Kriminellen verwendet und ihre Verwendung macht alle von uns gewährten Garantien, auch die „Sorgenfreie Mietgarantie“, ungültig.

Besuchen Sie für weitere Tipps und Tricks sowie Informationen über Zahlungen bei FeWo-direkt und HomeAway unser Sicherheitscenter.